Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen beim: Rhodos Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heby

Forums-Freak

1

Sonntag, 20. Mai 2018, 17:30

Labranda Kiotari Bay Resort

Ich hab mir diese Folge
https://www.tvnow.de/rtl/team-wallraff-r…/folge-1/player
Quelle: RTL

angeschaut .
Dort wird unter anderen auch über das
Labranda Kiotari Bay Resort
auf Rhodos berichtet.
Solche misstände müssen public gemacht werden , damit nicht noch mehr Leuten das Geld aus der Tasche gezogen wird.
Schlimm wie die ReiseVeranstalder sich da raus ziehen.
Heby
  • Zum Seitenanfang

Ouzo-Dedi

Moderator

Beiträge: 861

Wohnort: Schleswig-Holstein

2

Montag, 21. Mai 2018, 12:15

Von solchen Sendungen leben einige private TV-Sender ganz gut

Nun muss ich mich doch mal zu Wort melden.
Über das Internet erhält man über die üblichen Suchmaschinen schon seit Jahren immer zu Beginn der Reisesaison Hiobsbotschaften von einschlägigen Fernsehsendern zu mehreren Hotels (egal in welcher Destination).
Diese - aus meiner Sicht - "Crash-TV-Sender" wollen nur erreichen, dass die Einschaltquote hoch ist (dadurch steigen natürlich auch die Werbeeinnahmen....). Darum und um nicht viel mehr geht es meines Erachtens überwiegend diesen Sendern!
Egal ob es jetzt ein gewisser "Undercover-Mann" ist, der für seine "Recherchen" schon bekannt ist und mit seinem "Team" vor Ort ist (egal, wo auf der Welt) und es nun auch eine "Undercover-Sendung" zu Pauschalurlaub von ihm gibt, geht es meines Erachtens nur um Effekt-Hascherei mit - für den Sender - gewünschten guten Einschaltquoten....
Andere private Sender haben anscheinend ähnliche Formate im Programm - wer es mag, soll sich das gerne anschauen.

Zu dem besagten Hotel habe ich mir mal die aktuellsten Bewertungen angeschaut. Hier einige der Überschriften für die Monate April und Mai 2018 - die im Endeffekt doch sehr unterschiedlich sind.... ?(

- Hat sich zu einem schönen Urlaub entwickelt
- Schönes Familienhotel in ruhiger Lage
- Abzocke am Kunden - nie wieder !!!
- Alles schick,verstehe manche schlechte Bewertung nicht
- Einfach unverschämt
- Erste mal gerne wieder
- Horror Hotel
- Service 5 Sterne
- Das ist kein 4 Sterne Hotel!
- Tolles Hotel
- Super Hotel
- Nicht noch mal
- Empfehlenswertes Urlaubsziel mit Erholungsgarantie
- Mein schlimmster Urlaub den ich je hatte
- Das war definitiv ein schöner Urlaub
- Wir haben uns wohl gefühlt.

Ein meines Erachtens guter und absolut passender Beitrag zu solchen Sendungen wurde hier veröffentlicht:
TV-Berichte zu Hotel-Recherchen

Nur zur Info:
- ich kenne dieses Hotel nicht
- ich habe keinerlei Kontakte zu dem besagten Hotel auf Rhodos
- bei solchen "Horrormeldungen" wäre es wohl besser, doch in den eigenen vier Wänden zu bleiben :D
- Urlaub wird eh überbewertet ;)
Gruß
Detlef

Sonneninsel Rhodos
*****************************************************************************************************************************************
Foto-Homepage Rhodos-Foto-Blog Dodekanes-Inseln
  • Zum Seitenanfang

Peter S.

Emporkömmling

Beiträge: 49

Wohnort: Hildesheim

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 10:24

Die schönste Zeit des Jahres sollte keine Trübungen erfahren!

Wer auch immer Missstände erlebt soll dafür entschädigt werden.

Zum Pranger gehört wer nicht verbessert, und das ist nun publik.
Danke!
Nicht alles ist richtig
  • Zum Seitenanfang

ernstlrhodos

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 3 440

Wohnort: Niederösterreich

4

Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:28

Missstände anzuprangern ist ja an sich gut, sonst würde sich nichts ändern. Aber einzelne Hotels rauspicken finde ich dennoch fragwürdig, da es in nahezu allen Hotels solche Missstände gibt.
Ich war allein auf Rhodos in 7 verschiedenen Hotels. Von 2 - 5 Sterne war alles dabei, und jedes hatte mehr oder weniger auffällige Mängel.
Gar nicht nachvollziehen kann ich die Aufregung um die no-name Getränke an der Bar. Es wird ja erwähnt das der Hotelier nur 36€ pro Tag und Person bekommt.
Wenn man davon noch die Betriebskosten, Personalkosten usw. abzieht wundert es mich überhaupt das noch was überbleibt.

Gruß
Ernstl
  • Zum Seitenanfang