Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen beim: Rhodos Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ernstlrhodos

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 3 459

Wohnort: Niederösterreich

1

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:15

Baklavas

Zutaten: 1/2 kg Strudelteig, 2 Tassen geriebene Mandeln, zerlassene Butter zum Bestreichen, 1/2 Tasse Zucker und 1 Essl. Zimt
Sirup: 3 Tassen Zucker, 1 Tasse Honig, 2 Tassen Wasser, 1 Essl. Zimt und 1 Tl. gemahlene Nelken

Zubereitung: Die Backform mit zerlassener Butter einstreichen und nach und nach den Teig aufschichten. (ca. 5 Schichten) Wobei jede Schicht Teig mit Butter bestrichen wird.
Danach die Mandel - Zucker - Zimt Mischung ca. 2 cm. hoch aufbringen. Das ganze 1 x wiederholen, und oben dann mit gut 8 Schichten Teig abschließen.

Den Teig in der gewünschten späteren Stückgröße einschneiden, und bei mittlerer Hitze ca. 45 Backen.
Die Zutaten für den Sirup zusammen 10 min. Kochen und noch Heiß über das Gebäck gießen, und die Baklavas nun an den vorgeritzten Stellen durchschneiden.
Nach ein paar Minuten haben sich die Mandeln mit dem Sirup vollgesogen. Wer mag kann das ganze mit Pistazien bestreuen.



Gruß
Ernstl
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 671

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

2

Donnerstag, 2. November 2017, 20:10

Danke für das Rezept.

Ich persönlich würde mich mehr über Rezepte freuen, die ursprünglich sind, nicht dem Internet entnommen, zusammen mit Downloads.

Grüße an das Forum :!:
  • Zum Seitenanfang

yannis

Forums-Süchtiger

Beiträge: 458

Wohnort: Österreich

3

Samstag, 4. November 2017, 09:43

Ernstl,
danke für die tollen Rezepte. Muß mir das nächste mal auch ein paar Kochbücher mitnehmen und das eine oder andere zu Hause zubereiten.
lg yannis
  • Zum Seitenanfang

ernstlrhodos

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 3 459

Wohnort: Niederösterreich

4

Samstag, 4. November 2017, 10:17

Das ist eine gute Idee Yannis :thumbsup:
Dafür sind diese Beiträge auch gedacht um andere zu animieren es auch mal zu Probieren.

Gruß
Ernstl
  • Zum Seitenanfang

Ouzo-Dedi

Moderator

Beiträge: 861

Wohnort: Schleswig-Holstein

5

Sonntag, 5. November 2017, 07:30

Danke für das Rezept.
Ich persönlich würde mich mehr über Rezepte freuen, die ursprünglich sind, nicht dem Internet entnommen, zusammen mit Downloads.
Grüße an das Forum :!:

Ich sehe das "etwas" anders. Ich freue mich über alle Rezepte, die hier eingestellt werden. Und sind wir mal ehrlich: es gibt wohl kaum ein Rezept, das nicht auch schon irgendwo im Internet steht. Außerdem können meines Erachtens auch Rezepte aus dem Internet "ursprünglich" sein und unterscheiden sich nicht von Rezepten aus einem Kochbuch, die dann hier "abgeschrieben" eingestellt werden.
"Geheimrezepte" können dann wohl eher nur von Residenten eingestellt werden, die tagtäglich vor Ort sind und vielleicht von der griechischen Nachbarin mal ein tolles und traditionelles Rezept bekommen haben..... Mit einer Vielfalt an Rezepten kann dann im Forum aber wohl nicht zu rechnen sein.
Ich habe jedenfalls schon zahlreiche Anregungen erhalten und hoffe, dass das auch zukünftig so bleibt! ;)
Gruß
Detlef

Sonneninsel Rhodos
*****************************************************************************************************************************************
Foto-Homepage Rhodos-Foto-Blog Dodekanes-Inseln
  • Zum Seitenanfang

Lueghi

Forums-Freak

Beiträge: 151

Wohnort: Siebengebirge bei Bonn

6

Montag, 6. November 2017, 12:48

Danke für das Rezept.
Ich persönlich würde mich mehr über Rezepte freuen, die ursprünglich sind, nicht dem Internet entnommen, zusammen mit Downloads.
Grüße an das Forum :!:

Ich sehe das "etwas" anders. ...

ich auch 8)
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 671

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

7

Montag, 6. November 2017, 20:32

Nun, da habe ich wohl mal wieder ins Fettnäpfchen getreten. Tut mir leid.

Grüße
  • Zum Seitenanfang