Mittwoch, 16. Januar 2019, 21:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Bayern

Forums-Freak

21

Montag, 25. September 2017, 12:38

Hallo Detlef,

ich bin absolut Deiner Meinung.

Viele Guesse
Bayern :)
  • Zum Seitenanfang

Rhodoikos

Forums-Freak

Beiträge: 86

Wohnort: Niochori

22

Freitag, 29. September 2017, 17:29

Etwas ist faul im Staate Germania!

In Griechenland wurde die Chrysi Avgi schon 1993 gegründet.


Mit freundlicher Genehmigung von Vangelis Pavlidis
Bilder aus seinem Blog.
  • Zum Seitenanfang

frei

Forums-Süchtiger

Beiträge: 357

Wohnort: Klagenfurt

23

Freitag, 29. September 2017, 20:36

?( .....ich versteh nicht, was der Witz daran ist?
  • Zum Seitenanfang

Rhodoikos

Forums-Freak

Beiträge: 86

Wohnort: Niochori

24

Samstag, 30. September 2017, 11:00

.ich versteh nicht, was der Witz daran ist?
Da hast du vollkommen Recht. Das ist absolut nicht witzig. Auch beim „Denker“ bleibt einem
das Lachen im Halse stecken.
  • Zum Seitenanfang

Lueghi

Fingerwundschreiber

Beiträge: 155

Wohnort: Siebengebirge bei Bonn

25

Samstag, 30. September 2017, 12:13

.ich versteh nicht, was der Witz daran ist?
Da hast du vollkommen Recht. Das ist absolut nicht witzig. Auch beim „Denker“ bleibt einem
das Lachen im Halse stecken.

Dann bist Du aber doch in der falschen Rubrik gelandet, oder :thumbdown: ?
  • Zum Seitenanfang

Ouzo-Dedi

Moderator

Beiträge: 881

Wohnort: Schleswig-Holstein

26

Samstag, 30. September 2017, 12:26

?( .....ich versteh nicht, was der Witz daran ist?

Hallo "frei", ich verstehe den Witz auch nicht so ganz.
Vielleicht sollte der Witz ja sein, dass es in Griechenland zu einer Regierungsbildung zwischen der SYRIZA (Linksbündnis) und der Chrysi Avgi (eine ultrarechte neonazistische Partei) gekommen ist (was ja allein schon aufgrund der politisch entgegengesetzten Ausrichtungen beider Parteien ein Witz ist).
Griechenland: das frühere Land der Denker und Dichter - das war einmal! Jetzt wird vielleicht noch gedichtet, aber nachgedacht wird eigentlich nicht mehr so sehr.....
Das wäre ja so, als wenn hier in Deutschland "DIE LINKEN" und die SPD eine Regierungskoalition mit der AfD bilden würden. In Deutschland wird die AfD zum Glück nicht von den anderen Parteien hofiert.
Gruß
Detlef

Sonneninsel Rhodos
*****************************************************************************************************************************************
Foto-Homepage Rhodos-Foto-Blog Dodekanes-Inseln
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 716

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

27

Samstag, 30. September 2017, 19:44

Der Witz ist: Es ist keiner!

Wäre anders herum die Made vom griechischen Neonazikopf in den Kopf von Gauland und wie sie alle heißen mögen, gekrabbelt, so hätte ich das zwar schon eher verstanden, witzig finde ich das aber erst recht nicht.

Da Rhodoikos diese Rubrik " Witze" ins Leben gerufen hat, so möchte ich die Bitte aussprechen, zwischen Witzen und politischer Ironie, oder sogar Ideologie zu unterscheiden.

Unter dem Thema "Witze" stelle ich mir vor, dass ich darüber schmunzeln kann, im besten Fall laut lachen.

Und das tue ich im Moment: Laut lachen, weil ich mich wieder einmal dabei ertappt habe, manches zu Ernst zu nehmen.

Grüße
  • Zum Seitenanfang

Souma-Heli

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 134

Wohnort: Rhodos / Bayern

28

Sonntag, 1. Oktober 2017, 07:34

Zitat

Vielleicht sollte der Witz ja sein, dass es in Griechenland zu einer Regierungsbildung zwischen der SYRIZA (Linksbündnis) und der Chrysi Avgi (eine ultrarechte neonazistische Partei) gekommen ist (was ja allein schon aufgrund der politisch entgegengesetzten Ausrichtungen beider Parteien ein Witz ist).
Hallo Detlef,

das stimmt so leider nicht.

Die Regierung in GR bildet sich derzeit nicht aus SYRIZA und Chrysi Avgi sondern aus SYRIZA und ANEL (Unabhängige Griechen). Es gab nie eine Koalition zwischen SYRIZA und Chrysi Avgi.

Die ANEL unter Panos Kammenos wird als rechtspopulistische Partei gehandelt, die Chrysi Avgi (goldene Morgendämmerung) als neonazistische Partei.

Gruß
Helmut

"Die Toren besuchen in fremden Ländern die Museen. Die Weisen aber gehen in die Tavernen."
(Erich Kästner)


Rhodos Journal
Rhodos Journal - Blog

Rhodos Fotos
  • Zum Seitenanfang

Ouzo-Dedi

Moderator

Beiträge: 881

Wohnort: Schleswig-Holstein

29

Sonntag, 1. Oktober 2017, 08:21

Sorry, das war ein grober Fehler meinerseits!
Aber auch die ANEL ist sehr weit rechts positioniert und zumindest in Teilen so ähnlich wie die AfD hierzulande (nur mit unterschiedlichen Aussagen) - denn in der AfD sind ja auch nicht nur Neonazis tätig, sondern auch viele Leute, die die "gute alte Deutsche Mark" zurück haben wollen, die die EU als Staatenbündnis in dieser Form (z.B. Ost-Erweiterung) nicht wollen und gegen die hohen Zuwanderungen von Asylanten sind. Ich möchte ausdrücklich sagen, dass auch diese Themen der AfD nicht meiner Meinung entsprechen (lediglich bei der Zuwanderungspolitik wünschte ich mir doch irgendwie klarere und verständlichere Regelungen).
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass in Deutschland z.B. eine CDU/CSU eine Koalition mit den LINKEN eingehen würde, da die Idiologien viel zu unterschiedlich sind. In Griechenland sieht es da halt anders aus....
Manchmal (oder auch häufig) scheint es da nur um die Macht der Politker zu gehen.
Gruß
Detlef

Sonneninsel Rhodos
*****************************************************************************************************************************************
Foto-Homepage Rhodos-Foto-Blog Dodekanes-Inseln
  • Zum Seitenanfang

Souma-Heli

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 134

Wohnort: Rhodos / Bayern

30

Sonntag, 1. Oktober 2017, 09:08

Dass das griechische Regierungsbündnis auch so ein Unding ist, steht außer Frage. Auf D gesehen wäre das, als ob DIE LINKE in Koalition mit der AfD die Regierung stellen würden.

Gruß
Helmut

"Die Toren besuchen in fremden Ländern die Museen. Die Weisen aber gehen in die Tavernen."
(Erich Kästner)


Rhodos Journal
Rhodos Journal - Blog

Rhodos Fotos
  • Zum Seitenanfang

frei

Forums-Süchtiger

Beiträge: 357

Wohnort: Klagenfurt

31

Sonntag, 1. Oktober 2017, 09:11

Nun, ich verstehe den Inhalt - ich will auch nur sagen, dass ich mir etwas anderes erwarte, wenn ich im Thread "Witze" lese.... aber ja, ich erwarte mir öfter etwas anderes :P
  • Zum Seitenanfang

Ouzo-Dedi

Moderator

Beiträge: 881

Wohnort: Schleswig-Holstein

32

Montag, 2. Oktober 2017, 13:52

Nun, ich verstehe den Inhalt - ich will auch nur sagen, dass ich mir etwas anderes erwarte, wenn ich im Thread "Witze" lese.... aber ja, ich erwarte mir öfter etwas anderes :P

....und daher bin ich auch ernsthaft am überlegen, diesen Thread zu schließen ?(
Gruß
Detlef

Sonneninsel Rhodos
*****************************************************************************************************************************************
Foto-Homepage Rhodos-Foto-Blog Dodekanes-Inseln
  • Zum Seitenanfang

Aegina

Lebende Foren-Legende

33

Montag, 2. Oktober 2017, 22:16

Witze in einem Forum sind eine ziemlich heikele Sache ... jeder hat einen anderen Humor. Dann auch noch politisch gefärbte ... ;( - versteht sicher auch nicht jeder, der sich nicht so gut mit der Situation in GR auskennt (ich gestehe: ich blick da nicht so recht durch).

Das geht ja schon bei normalen Beiträgen ab und zu in die Hose.

Nix für ungut, aber ich würde mich mit politischen Witzen doch eher bedeckt halten.
Viele Grüße von Sylvia
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)
  • Zum Seitenanfang

Thomas

Emporkömmling

34

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:31

Dann was nicht griechisches unpolitisches...

Sie: Schatz liebst Du mich auch
Er: Ja Dich auch...

Ein Ehepaar sitze am Frühstückstisch. Er liest die Zeitung, sie isst ein Ei und bekleckert sich dabei.
Sie: Oh man ich seh aus wie ein Schwein.
Er: Nimmt die Zeitung runter und sagt...Ja...und bekleckert hast dich auch...
Ich möchte mich bei all denen entschuldigen, die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind
  • Zum Seitenanfang

ernstlrhodos

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 3 691

Wohnort: Niederösterreich

35

Dienstag, 18. Dezember 2018, 14:16

Zwei Blondinen suchen im Wald nach einem Weihnachtsbaum. Nach 2 Stunden sagt die eine:
Was solls, nehmen wir eben einen ohne Kugeln.

Gruß
Ernstl
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
Arthur Schopenhauer

(1788 - 1860), deutscher Philosoph
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 716

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

36

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:28

Ernstl: Ich bin auch blond. Darum darf ich es mir leisten. Kennst du den kürzesten Blondenwitz der Welt?

Zwei Blonde joggen. Dumm gelaufen!

Grüße!
  • Zum Seitenanfang

ernstlrhodos

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 3 691

Wohnort: Niederösterreich

37

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:48

Zwei Blonde joggen. Dumm gelaufen!

Grüße!


Den kannte ich nocht nicht :thumbsup:

Gruß
Ernstl
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
Arthur Schopenhauer

(1788 - 1860), deutscher Philosoph
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 716

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

38

Dienstag, 18. Dezember 2018, 21:00

@Ernstl

Witze sind immer gut, wenn man sich selbst dabei veralbern kann.

Mein Enkel, fast vier Jahre, hörte das Wort "Paradeiser".... er verwechselte das mit Paradies...... ;)


Grüße
  • Zum Seitenanfang

ernstlrhodos

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 3 691

Wohnort: Niederösterreich

39

Dienstag, 18. Dezember 2018, 21:44

Mein Enkel, fast vier Jahre, hörte das Wort "Paradeiser".... er verwechselte das mit Paradies


Das Wort Paradeiser stammt vom Wort Paradies Apfel ab. So nannte man die Paradeiser als sie Kolumbus von Amerika nach Europa brachte.
Da man zu dieser Zeit Paradies "Paradeis" nannte, stimmt also die Bezeichnung Paradies. Also keine Verwchslung. 100 Punkte für deinen Enkel. :thumbsup:

Gruß
Ernstl
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
Arthur Schopenhauer

(1788 - 1860), deutscher Philosoph
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 716

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

40

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 17:36

Uff, danke für die Info! :thumbsup: Mit der Erklärung für den Enkel wird's noch etwas warten müssen, er ist erst 4!

Grüße
  • Zum Seitenanfang