Freitag, 27. April 2018, 05:21 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Rhodos Fan

Forums-Grünschnabel

Beiträge: 13

Wohnort: Sonneberg/Thüringen

21

Sonntag, 20. September 2009, 15:49

Das mit den Quads ist eben so eine Sache - sicher sind das Spaßmobile, die meiner Meinung nach nichts auf öffentlichen Straßen zu suchen haben. Das Problem ist aber auch, wer fährt sowas - meistens jumge Leute. Und die fahren dann auch so als ob es Spaß wäre, und nicht öffentlicher Straßenverkehr. Sauer werd ich allerdings wenn ich sehe das man mit Badehose und Bikini, natürlich ohne Helm, unterwegs ist.



Aber so richtig sauer stößt mir der Fahrstil von den Rollerfahrern auf - DAS sind die Schlimmsten. Einheimische noch mehr als Urlauber.
  • Zum Seitenanfang

Christian

Emporkömmling

22

Sonntag, 20. September 2009, 20:25

hmm

wobei aber zu sagen ist das ein Einheimischer erstens dort zuhause ist und für mich als Gast is klar das ICH mich anpassen und dementsprechend verhalten muss, und 2 beim fahren mehr auf die Touris aufpasst als umgekeehrt..
  • Zum Seitenanfang

monika

Forums-Süchtiger

Beiträge: 478

Wohnort: Frechen bei Köln

23

Montag, 21. September 2009, 08:55

.

Hallo Rhodos-Fan

Roller kann man aber wenigstens ziemlich gut überholen - klar da gibt es auch welche die sich breit machen aber selbst mit Mama, Papa, Kind, Hund und Karpusi geht das besser als diese besch... Quads zu überholen.... ist zumindest meine Erfahrung nach 23 Jahren Rhodos...



LG

Monika
Einmal im Leben Rhodos - immer im Leben Rhodos und das seit 1986
  • Zum Seitenanfang

Xenophanes

Forums-Süchtiger

24

Freitag, 25. September 2009, 16:38

You better take the bus.

/bd/
Es gibt nichts Gutes außer: man tut es!
  • Zum Seitenanfang

Heby

Forums-Freak

25

Sonntag, 15. April 2018, 09:09

Ich wische mal den Staub hier runter.... 8) hust

Es ist ja nun einige Zeit her....

Und es hat sich einiges geändert.

Wie ich wohl gelesen habe gibt es nun schnellere auf der Insel?!
Was ist nun eure Meinung dazu ?

Aber woanders hab ich irgendwie rauslesen können das es nun per Gesetz verboten wurde? Konnte leider nicht alles für mich übersetzen.

Wie sieht’s nun aus

Gruß
Heby
  • Zum Seitenanfang

Caruso

Forums-Süchtiger

26

Sonntag, 15. April 2018, 09:44

hic Rhodos hic Salta !!!
  • Zum Seitenanfang

Lueghi

Forums-Freak

Beiträge: 147

Wohnort: Siebengebirge bei Bonn

27

Sonntag, 15. April 2018, 12:02

Zitat

geübte Radfahrer dürften da sogar schneller sein

aber nicht jeder ist geübt, am Berg quäle ich mich auch immer ganz ordentlich .... ;)

Nicht dass man mich falsch versteht, ich mag die Dinger auf der Straße auch nicht.
  • Zum Seitenanfang

monika

Forums-Süchtiger

Beiträge: 478

Wohnort: Frechen bei Köln

28

Mittwoch, 25. April 2018, 07:56

Gott sei Dank !!! Das ist ja mal ne gute Nachricht - keine Quads ... die riesen Baustelle mit großer Umleitung bei Afandou reicht schon völlig aus ... aber angeblich soll die ja bis Ende April auch fertig sein.... ich habe nur gefragt "Welches Jahr Ende April"... das erinnert mich schwer an eine neugebaute Autobahnbrücke hier in der Nähe.

LG
Monika- keine Quads juchuh
Einmal im Leben Rhodos - immer im Leben Rhodos und das seit 1986
  • Zum Seitenanfang

Souma-Heli

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 115

Wohnort: Rhodos / Bayern

29

Gestern, 05:55

Es fahren schon wieder genug von den Dingern herum. Entweder ist das Gesetz noch nicht verabschiedet oder geändert oder ...?

Gruß
Helmut

"Die Toren besuchen in fremden Ländern die Museen. Die Weisen aber gehen in die Tavernen."
(Erich Kästner)


Rhodos Journal
Rhodos Journal - Blog

Rhodos Fotos
  • Zum Seitenanfang