Mittwoch, 13. Dezember 2017, 04:36 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

greeksurf

Forums-Grünschnabel

1

Freitag, 20. Januar 2017, 21:27

Ialisos, Kremasti , Ixia ------ Unterkunft gesucht !!!

Hallo !
Wir planen gerade unseren nächsten Familienurlaub , Anfang Oktober´17
(frau+2kinder14+21 und ich,48)
Wir haben keine lust mehr auf Hotel ,All In, Essensabfertigung etc. :thumbdown:
Wir sind auf der Suche nach einer netten Unterkunft für 4 Personen !
Wir möchten uns gern selbstverpflegen....
Strandnah wäre schön.
WLAN / WiFi für unsere Tochter ?( ;) wäre auch klasse.
Da ich in den 1o Tagen Urlaub ab und zu aufs Wind-Surfbrett möchte, wäre es schön, eine Surfstation zum Material-Leihen in der Nähe zu haben !
Z.B in Ialisos, Kremasti , Ixia ....
Letztes Jahr,auf Fuerte, war ich tageweise immer weg.... ;(
Strand der Familie und mein Surfspot lagen 15km auseinander...... das soll dies Jahr anders sein !! ;)
Vielleicht hat ja hier jemand im Forum einen Tipp oder sogar konkrete Empfehlungen für uns ?
Vielen Dank im Voraus,
F.
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 600

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

2

Samstag, 21. Januar 2017, 22:13

Hallo,

ich glaube, da hilft nur Surfen im Internet.

Mir persönlich sind keine privaten Ferienunterkünfte bekannt, die Euren Ansprüchen genügen würden.

Windsurfen macht nur an bestimmten Orten der Westküste Spass, oder in Prassonissi.

Grüße
  • Zum Seitenanfang

greeksurf

Forums-Grünschnabel

3

Sonntag, 22. Januar 2017, 16:04

Danke dir, dotsie.... ;)
Wie ist denn so , im Schnitt, das Wetter Anfang Oktober ?
Die Befürchtungen meiner Frau, falls es im Westen doch noch mal n paar bft mehr geben sollte,
könnte es vielleicht doch zu frisch zum Sonnenbaden sein ?!
Zumal dort die Strände nicht ganz so `kuschelig` sein sollen....!?! ;( .....wie im Westen
Daher könnte ich mir auch ,zB. Haraki vorstellen .... :rolleyes:
Da wir uns auf jeden Fall ein Mietwagen holen wollen , werde ich halt mit der family, zu den Surfspots fahren !
hmmm....
Naja , bisschen Zeit is ja noch ....
lg,
f.
  • Zum Seitenanfang

frei

Forums-Süchtiger

Beiträge: 328

Wohnort: Klagenfurt

4

Sonntag, 22. Januar 2017, 16:29

Dann schreib ich mal meine Gedanken - ich bin aber kein Surfexperte ;).

Die Surfer sind üblicherweise auf der Westseite und in Prasonisi, (das ist der südlichste Punkt), dort gibt es eben mehr Wind. Charaki mag ich sehr, aber ich kann mir nicht vorstellen,dass du dort viel surfen wirst - es liegt in einer Bucht, die eher wenig windig ist.

Zum Oktober kann ich nicht viel sagen - wir waren 2016 von 8.-22.September da, bei herrlichem Wetter und Temperaturen über 30 Grad....laut Wetterbericht hat sich dann bis Mitte Oktober nicht viel verändert, aber das kann man halt nicht sicher voraussagen. Dazu können dir sicher die "Experten", die schon länger auf Rhodos urlauben oder dort wohnen, mehr sagen. Sonnenbaden wird sicher auch im Westen möglich sein, ins Wasser gehe ich da aber auch im Juli eigentlich nicht, weil es für mich zu viele Wellen sind.

Wenn ihr kein Quartier in einem Ort mit Surfangebot findet (warum nicht? Hast du schon im Internet gesucht?) dann würde ich eher weiter im Norden bleiben, Faliraki z.B. - da kannst du schneller auf die Westseite wechseln. Charaki ist dazu ein schlechter Ausgangspunkt. Und nach Prasonisi fährst du auch nicht mal schnell für ein paar Stündchen surfen....

LG
Heidrun
  • Zum Seitenanfang

Caruso

Forums-Süchtiger

5

Sonntag, 22. Januar 2017, 16:59

@ greeksurf
Info: Ich komme seit 22 Jahren immer im Oktober nach Rhodos, die Temperaturen lagen stets zwischen 27 und 31 Grad, also ideal für Schwimmer, Surfer etc. Surfen kann man wie von @frei schon bemerkt, hauptsächlich in Prasonisi und wenig an der Westküste!
hic Rhodos hic Salta !!!
  • Zum Seitenanfang

frei

Forums-Süchtiger

Beiträge: 328

Wohnort: Klagenfurt

6

Sonntag, 22. Januar 2017, 17:12

in meiner Verwandtschaft ist ein begeisteter Surfer, der war an der Westküste, er fands super und will wieder hin - keine Ahnung wo, aber vermutlich in einem Hotel - ich kann ja mal fragen....

Prasonisi ist jedenfalls nichts für einen Badeurlaub,da ist die Family fehl am Platz, da kannst du dann mal für einen Tag hinfahren, würde ich sagen ;-)
  • Zum Seitenanfang

greeksurf

Forums-Grünschnabel

7

Sonntag, 22. Januar 2017, 18:54

Soweit so gut.... 8)
Mit dem Westen ist mir klar....Deswegen schrieb ich ja anfangs auch Ialisas Kremasti, Ixia.... :thumbup:
Mich hat die Kombination `Anfang Oktober , Westküste, mittlere/starke Windstärke `interessiert ?!
Ob es trotzdem noch angenehm warm ist, zum Liegen ?
Für die Nichtsurfer ..... :D

Nun möchten die Nichtsufer in meiner Familie auch n schööönen Strand haben....!
Und da tendiere ich eher zur Ostküste: Haraki ,Stegna, or so ..
Da wir ja eh ein rentcar haben werden ,wirds halt nicht ganz so komfortabel....vom Bett aufs Brett ;)
  • Zum Seitenanfang

frei

Forums-Süchtiger

Beiträge: 328

Wohnort: Klagenfurt

8

Sonntag, 22. Januar 2017, 19:22

dann kann ich nur wiederholen, was ich schon oben geschrieben habe: wenn du tageweise an die Westküste fährst, finde ich Charaki dazu äusserst ungünstig gelegen, Stegna noch mehr (obwohl das einer meiner liebsten Strände ist), da hast du noch dazu eine kurvige An- und Abfahrt...

Schau dir mal auf Google Maps die Strassenverbindungen an, von Kolimbia, Faliraki und weiter nördlich bist du schneller auf der anderen Seite.

Zum Liegen ist es sicher warm genug, gegebenenfalls muss man sich eben ein windgeschütztes Plätzchen suchen ;-) - da ist es halt sehr individuell, was man sich unter einem schööönen Strand vorstellt. Kann sein, dass es auch an der Westküste bei Kremasti, Ixia schöne Strände gibt, die,die mir gefallen, sind weiter südlich, unverbaut und nicht sehr zum Baden einladend. Die Gegend zwischen dem Flughafen und Rhodos Stadt kenn ich nur vom durchfahren, da ich sie nicht sehr einladend finde.
Wie gesagt, dass ist mein persönlicher Geschmack!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »frei« (22. Januar 2017, 19:28)

  • Zum Seitenanfang

greeksurf

Forums-Grünschnabel

9

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:12

Strassenverbindungen prüfen , ist ein guter Hinweis !
Das mach ich mal.... :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Aegina

Lebende Foren-Legende

10

Sonntag, 22. Januar 2017, 21:31

Oder Ihr zieht in den Süden, Lachania z.B., dort gibt es auch Appartements zu mieten, Strand ist in der Nähe und nach Prassonisi zum Surfen ist es auch nicht weit.

Ansonsten wäre als Quartier für mich Stegna immer erste Wahl, viele Pensionen, viele Tavernen, schöner Strand ... aber eben nix zum Surfen.
Viele Grüße von Sylvia
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)
  • Zum Seitenanfang

Rhodoikos

Forums-Freak

Beiträge: 81

Wohnort: Niochori

11

Dienstag, 24. Januar 2017, 10:06

Hallo,


in Ialysos gibt
es 700m vom Strand Apartments mit Küchenecke und Internet. https://www.antomar.gr

Näher am Strand mit Surfstation aber leider ohne Küche ist das Hotel Sabina in
Tholos http://www.sabinahotel.gr/home-de.html

Gruß


Rainer
  • Zum Seitenanfang

greeksurf

Forums-Grünschnabel

12

Sonntag, 29. Januar 2017, 17:03

Sooo...Wir haben uns nu entschieden !
In Haraki , 100 m vom Strand, ein kleines Häuschen gefunden ... :thumbup:
Zum Surfen gehts dann halt nach Lindos , Kiotari oder Prassionisi
Hoffentlich gibts Anfang Oktober noch ausreichend Wind...
Euch allen Vielen Dank ,vorab .... :rolleyes: Hab bestimmt noch die eine oder andere Frage.....
Grüße...
  • Zum Seitenanfang

frei

Forums-Süchtiger

Beiträge: 328

Wohnort: Klagenfurt

13

Sonntag, 29. Januar 2017, 19:14

RE: Ialisos, Kremasti , Ixia ------ Unterkunft gesucht !!!



Letztes Jahr,auf Fuerte, war ich tageweise immer weg.... ;(
Strand der Familie und mein Surfspot lagen 15km auseinander...... das soll dies Jahr anders sein !! ;)

Nachvollziehen kann ichs jetzt zwar nicht - nach Kiotari sind es 24 km, nach Prasonisi 57 km (1 Stunde)....aber einen schönen Urlaub wünsch ich euch auf alle Fälle! :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

Dotsie14

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 600

Wohnort: Rhodos und Delmenhorst

14

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:28

Nun was das Surfen betrifft, kann ich das auch nicht so ganz nachvollziehen.

Für den schönen Badeurlaub für die Familie schon. Haraki ist eine charmante kleine, ruhige Bucht.... sehr ruhig. Schön dort ist, dass man vom Strand schnell mal in eine der Tavernen gehen kann, um es sich gut gehen zu lassen, und das zu vernünftigen Preisen. Aber ansonsten ist dort eher tote Hose..... Obwohl ich diese Bucht auch sehr mag, und jeden meiner persönlichen Besucher hier in der Old Town dort hinführe, zB auf einen schnellen Kaffe wenn in Richtung Süden unterwegs.

Grüße
  • Zum Seitenanfang